rb landsberg ammersee

premium back

premium back

premium back

Zander

premium back
Lechtalbad

Gartenfachmarkt Geier

Spenglerei Vöst

Sport Haas

schuster

premium back

 
volleyball2018

Termine

Freitag 22.02 08:00
belegt
Verein
Montag 25.02 14:00
Seniorenfasching
Turnen
Montag 25.02 19:30
Verkaufsveranstaltung
Verein
Samstag 09.03 08:00
belegt
Verein
Montag 11.03 20:00
Ü-Leiter-Sitzung (Schauturnen)
Turnen

Seitenstatistik

Heute 11

Gestern 53

Woche 64

Monat 1022

Insgesamt 192999

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Am Samstag den 09.02.2019 standen sich in Freising der SV Inning, die dritte Mannschaft des Gastgebers und der FC Weil 2 gegenüber.
Im ersten Spiel des Tages hieß es SC gegen FC. Hier wurde schnell klar, dass auch gegen eine ersatzgeschwächte Mannschaft aus Weil nichts zu holen war. Sie machte ihren Anspruch auf Platz zwei in der Tabelle deutlich und gewann souverän 3:0. 

Im zweiten Spiel des Tages trennten sich Freising und Inning 3:1. Wichtige Punkte für Freising im Abstiegskampf.

Danach musste die junge Truppe aus Inning gegen Weil 2 ran. Hier wurde das Potential von Inning sichtbar. Zwar verloren sie den ersten Satz noch gegen den FC, konnten sich dann aber verdient den zweiten Satz sichern. Auch im dritten Satz sah es lange so aus, als würde Inning das rennen machen. Doch dann ersannen sich die Weiler wieder auf ihre Spielweise und konnten den Kopf gerade noch aus der Schlinge ziehen. Man gewann den dritten Satz und konnte im vierten Satz nun verunsicherte Inninger deutlich schlagen. Erwähnenswerter Spieler der Weiler ist ganz klar Peter Higler, der Steller der Mannschaft, der auch mit seinen 52 Jahren noch wie ein junger Spund über den Platz rennt und der Kopf der Mannschaft ist.

Mit weiteren sechs Punkten aus diesem Wochenende kann man sich nun berechtigte Hoffnung auf Platz zwei in der Tabelle machen. Am nächsten Samstag den 16.02.2019 steht man der TSG Maisach/Esting gegenüber, welche der Konkurrent um Platz zwei ist . Wenn man aus diesem Spiel drei Punkte mitnimmt, wird der zweiten Herrenmannschaft der Weiler Volleyballer die Aufstiegsrelegation wohl kaum noch zu nehmen sein.