rb landsberg ammersee

premium back

premium back

premium back

Zander

premium back
Designero

Gartenfachmarkt Geier

Spenglerei Vöst

Sport Haas

schuster

premium back

 
Clubheim

Termine

Montag 27.11 20:00
Ü-Leiter-Sitzung
Turnen
Samstag 02.12 08:00
Altpapiersammlung
Verein
Samstag 02.12 08:00
Altpapiersammlung
Verein
Montag 04.12 20:00
Ausschuss
Verein
Samstag 16.12 19:30
Weihnachtsfeier Hauptverein
Verein

Seitenstatistik

Heute 28

Gestern 62

Woche 165

Monat 1395

Insgesamt 156054

Die Verantwortlichen des FC Weil blicken sehr zufrieden auf die vergangene Saison 2014/15 zurück.

Die Erste Mannschaft verfolgte mit dem möglichen Saisonziel Aufstieg angesichts der Liga-Neuzugänge Kaufering und Landsberg 2 in der A-Klasse 7 ein ambitioniertes Ziel. Nach einem tollen Saisonstart mit 7 Siegen am Stück geriet der Motor der Weiler in der Vorrunde durch unnötige Niederlagen u.a. in Erpfting und Utting mächtig ins Stottern. In der Rückrunde zeigte die Mannschaft dann mit einer Serie von 6 Siegen am Stück nochmals, was in ihr steckt. Der Aufstiegszug war erst nach der Niederlage gegen Landsberg am Drittletzten Spieltag abgefahren. Trainer Lüko Holthuis und Co-Trainer Andreas Huster können mit der jungen und engagierten Weiler Elf aber sehr optimistisch in die nächste Saison in der A-Klasse gehen.

Die zweite Mannschaft sorgte für die große Überraschung der B-Klasse 7. Bereits in der Vorsaison zeigte die Elf unter dem Trainer-Duo Herbert Kramer und Andreas Dollinger mitunter tollen Fußball. Den Aufstieg 2015 hatten aber wohl auch nicht die kühnsten Optimisten auf dem Schirm.  Bereits nach der Hinserie war man mit Platz 4 sehr zufrieden. Mit der herausragenden Bilanz von 10 Siegen und 1 Unentschieden im Jahr 2015 war der zweite Platz und der damit resultierende Aufstieg in die A-Klasse aber die logische Folge. Wenn die Mannschaft noch weiter an ihrem Trainingsfleiß arbeitet und zusammenhält ist in der A-Klasse sicher auch die eine oder andere Überraschung möglich.

Unser Nachbarverein der SV Prittriching veranstaltet am Wochenende vom 07.08.2015-09.08.2015 ein Intersport Fußballcamp für Kinder der D bis F Jugend.

Weitere Informationen finden sie hier

Gelungene Heimpremiere

 

Am Sonntag, den 14.06.2015 stand bei unserer Herren-40 Tennismannschaft das erste Heimspiel der Saison gegen den VfL Egenburg an. Entgegen der schlechten Prognosen hatte der Wettergott ein Einsehen und sorgte mit nur ein paar wenigen Regentropfen für fast perfekte Bedingungen.

Sehr gefreut hat uns auch die rege Zuschauerzahl. Hier möchte ich besonders die Fußballer der 1. Mannschaft nennen, die wir zum ersten Mal begrüßen durften.

Obwohl unser an Nummer 1 gesetzte Alois Buttner kurzfristig verletzungsbedingt passen musste, konnten wir einen letzlich relativ ungefährdeten 14:7 Sieg bejubeln.

Am nächsten Wochenende geht es nun zum bislang ungeschlagenen Tabellenführer TC Eching, während unser nächstes Heimspiel am 27.06. gegen den TC Utting stattfindet.

Dieses Heimspiel ist zugleich ein direktes Duell um den Klassenerhalt, da in dieser Saison voraussichtlich gleich vier Mannschaften absteigen. Daher würden wir uns auch an diesem Tag über viele Zuschauer sehr freuen!

 

Karsten Plänker