Designero

Gartenfachmarkt Geier

Spenglerei Vöst

Sport Haas

schuster

premium back

 
volleyball

Termine

Freitag 06.07 18:00
Heimspiel gegen DJK Schwabhausen
AH
Freitag 13.07 19:00
Helferfest
Verein
Samstag 14.07 08:00
belegt
Verein
Montag 23.07 18:30
Schiedsrichter-Ausbildung
Volleyball
Dienstag 24.07 20:00
Ü-Leiter
Turnen

Seitenstatistik

Heute 19

Gestern 57

Woche 76

Monat 1145

Insgesamt 171300

Am vorletzten Spieltag der Saison (03.03.2018) befanden sich die Weiler Damen 1 auf dem 2. Platz der Bezirksklasse, was den Gang in die Relegation für einen Aufstieg in die Bezirksliga bedeuten würde.
Die Damen des FC Weil trafen auf den Gastgeber Unterpfaffenhofen-Germering und den SV Inning 2.
Schon im Vorfeld machte Trainer Franz Babl seinen Mädels deutlich, dass dieser Spieltag eine große Chance sei, sich den Platz für die Relegation vor Saisonende zu sichern, denn man musste nur noch 2 Punkte einfahren.

Am 2.12. stand für Damen 1 der zweite Heimspieltag der laufenden Saison an. Die Gegner hießen Maisach und Schongau. Zwei Siege und damit 6 Punkte waren von Trainer Franz Babl gefordert, um sich vorläufig an die Tabellenspitze und ein erstes Ausrufezeichen im Kampf um den Aufstieg zu setzten.

Am 11.11.17 hatte die Damen 1 des FC Weil ihren zweiten Spieltag. Es ging nach München, zum SV SW München 2. Zweiter Gegner des Tages war TV Planegg-Krailling 3.
Die Mädels starteten gegen SV SW München sehr gut in das erste Spiel. Trotz ungewohnter Libera (Anna Mayr, eigentlich Mittelblock), stand die Abwehr stabil.

Am vergangenen Samstag musste die erste Damenmannschaft des FC Weil in Oberammergau antreten. Dort trafen sie auf die Heimmannschaft, die den Volleyballerinnen schon gut bekannt ist. In der letzten Saison konnten sich die Weiler nämlich in beiden Spielen nicht durchsetzen und gaben wertvolle Punkte an die Oberammergauerinnen ab. Der feste Vorsatz hieß also: Heute schlagen wir sie!

Nach der langen und anstrengenden Vorbereitung ging es für die Weiler Volleyballer am 14:10. endlich los. Dabei konnten alle drei Mannschaften, die spielten einen Doppelsieg verbuchen.
Damen  1 musste bei ihrem Heimspiel gegen TV Planegg-Krailling 4 und SV Germering 2 antreten.