Designero

Gartenfachmarkt Geier

Spenglerei Vöst

Sport Haas

schuster

premium back

 
Clubheim

Termine

Samstag 02.06 08:00
belegt
Verein
Samstag 02.06 08:00
Altpapiersammlung
Verein
Freitag 08.06 18:00
Heimspiel gegen SV Unterdiessen
AH
Donnerstag 14.06 20:15
Ü-Leiter-Sitzung
Turnen
Freitag 15.06 18:00
AH Heimspiel gegen FC Scheuring
AH

Seitenstatistik

Heute 0

Gestern 51

Woche 283

Monat 2957

Insgesamt 169791

Anfang 1980 stieg die Mitgliederzahl erstmals über 400 an. Nach nur einem Jahr endete die Amtszeit von Anton Glenk, Johann Jakob wurde am 06.01.1980 zum 1. Vorsitzenden gewählt. In der Saison 80/81 folgte der Aufstieg der 1. Mannschaft in die B-Klasse. Trainer Erich Simon schaffte in der folgenden Saison mit dem Team sogar den erstmaligen Aufstieg in die A-Klasse. Allerdings musste schon im Jahr darauf wieder in der B-Klasse gespielt werden, der Abstieg war nicht zu vermeiden.

Am 06.01.1983 wurde die Sparte Tennis offiziell gegründet. Nachdem es in der Abteilung Turnen immer wieder zu Volleyballspielen gekommen war, Damen und Herren bestritten eine Vielzahl von Freundschaftsspielen, wurde 1984 die Abteilung Volleyball gegründet. 1985 fand auf dem Sportgelände das erste Familienfest statt, 1986 konnten genau 500 Mitglieder gezählt werden. 1987 löst Johann Knoller Johann Jakob als 1. Vorsitzender ab. Erstmals finden in diesem Jahr auch Jugendbildungsmaßnahmen, organisiert von Andreas Maier, statt.

Mit zahlreichen Veranstaltungen wurde das 60jährige Vereinsjubiläum 1988 in der Halle der Zimmerei Koller gefeiert. Die Weihnachtsfeiern wurden von Theateraufführungen, Regie Anneliese Schäffler, aufgewertet. 1989 fand erstmals der Martinsmarkt, die Initiative ging hier auch von Anneliese Schäffler aus, auf dem Gemeindevorplatz statt. Mittlerweile hat sich der Markt, veranstaltet von allen Weiler Vereinen, zu einer über die Dorfgrenzen hinaus bedeutenden Veranstaltung entwickelt. Ebenfalls 1989 starteten die Volleyballer in die Punktspielserie.