rb landsberg ammersee

premium back

premium back

premium back

Zander

premium back
Designero

Gartenfachmarkt Geier

Spenglerei Vöst

Sport Haas

schuster

premium back

 
fussball

Termine

Montag 27.11 20:00
Ü-Leiter-Sitzung
Turnen
Samstag 02.12 08:00
Altpapiersammlung
Verein
Samstag 02.12 08:00
Altpapiersammlung
Verein
Montag 04.12 20:00
Ausschuss
Verein
Samstag 16.12 19:30
Weihnachtsfeier Hauptverein
Verein

Seitenstatistik

Heute 27

Gestern 62

Woche 164

Monat 1394

Insgesamt 156053

AH Abschlussfeier 2016

Zur jährlichen AH Abschlussfeier trafen sich knapp 20 „AHler“ beim Gasthof Probst, um in gemütlicher Atmosphäre und gutem Essen, die vergangene Saison abzuschließen.

Die Saison 2016 war mit 8 bestrittenen Spielen durchwachsen, es wurden 4 Spiele gewonnen, zwei Untentschieden erreicht und zweimal musste man sich dem Gegner geschlagen geben. Bei einem Torverhältnis von 26:19 erzielte Jürgen Dietrich die meisten Tore mit 7 Treffern. 

Danach ließ man den Abend in geselliger Runde ausklingen.

 

 

AH Abschlussfeier 2014

Zur jährlichen AH Abschlussfeier trafen sich knapp 20 „AHler“ beim Gasthof Probst, um in gemütlicher Atmosphäre und gutem Essen, die vergangene Saison abzuschließen.

Von 15 organisierten Spielen fanden im Jahr 2014 12 Spiele statt, von denen der FC Weil sieben gewann, zwei unentschieden erkämpfte und drei Mal eine Niederlage erlitt.

Dabei wurde ein Torverhältnis von 45 zu 28 erzielt und es konnten sich 12 Spieler als Torschützen auszeichnen.

Toptorschütze dieser Saison wurde der Günter Schuster (Special) mit 9 Toren. 
Sicherlich wären es noch mehr Tore in dieser Saison gewesen, leider verletzte sich er beim Heimspiel gegen TSV Schwabmünchen am Knie und konnte den Rest der Saison nicht mehr mitspielen. 
Allein gegen Schwabmünchen schoss er 3 Tore, eine Woche vorher gegen Windach waren es sogar 5. 
Es fanden alle sehr schade dass er ausfiel und wir wünschen ihm eine schnelle Genesung von seiner OP im Oktober.

In 2014 kamen sage und schreibe 30 Spieler zum Einsatz. Die meisten Einsätze hatten unser Torwart Hugo Iral und Kapitän Matthias Bader. Vielen Dank euch beiden.
Die Aufstellung eigentlich war jeden Freitag verschieden, wir waren jedoch immer in der Lage mit genügend Spielern ein Spiel zu beginnen und auch zu beenden.

Hierzu vom mir als verantwortlichen Leiter ein herzlichen Dankeschön an alle Spieler die teilgenommen haben. Es hat mich gefreut zu sehen dass der Spaß am Fußball und eine gesellige Spiel Nachbesprechung im Sportheim Anklang fanden.

Während des Derbys gegen Schwabhausen und beim Heimspiel gegen Wiedergeltingen hatten wir sogar Zuschauer,ungewohnt, aber Vielen Dank allen die da waren.

Von der AH organisierten Sportlerreise ins Hochpustertal in Südtirol gab es viele Eindrücke und Bilder zu schildern, die Bilder wurden über einen Beamer angesehen.

Es würde mich sehr freuen wenn nächste Saison wieder viele Spiele am Spielbetrieb teilnehmen würden.

 

"Musti" wird neuer AH Leiter
Am 01. November 2013 übernimmt Musti die AH des FC Weil von Harald Bajohr, der als Schriftführer im Verein neue Aufgaben übernommen hat. Musti ist nach vielen Jahren als Spieler in der AH in der Saison 2013 leider verletzt gewesen und hofft, vielleicht schon in der Saison 2014 wieder aktiv am Ball für den FC Weil zu sein. Musti ist wie folgt zu erreichen: Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AH feiert ausgeglichene sportliche Saisonbilanz 2013 
1 Unentschieden, 5 Siege und 6 Niederlagen lautet die recht ausgeglichene sportliche Bilanz der AH in der Feldsaison 2013. Zu bedauern war lediglich, dass nicht alle Stammspieler an den Begegnungen teilnehmen konnten, so dass viele Umstellungen erforderlich waren und mit 26:32 eine negative Tordifferenz aufgrund von zwei hohen Auswärtsniederlagen zu verzeichnen war.

Für stets positive Stimmung sorgte Neuling Andreas Hagelstein, der für seine enorme Laufarbeit, Zweikampfstärke und vorbildliche Trainingsbeteiligung als "Rookie of the Year" ausgezeichnet wurde.
Andreas Hagelstein_Web_11-13
Hingegen liess die Teilnahme an der LKM in Kaufering mit nur einem Sieg in der Vorrunde sportlich viel Luft nach oben. Das Team hat sich fest vorgenommen, bei der nächsten LKM in Landsberg eine bessere Platzierung zu erzielen.  

AH zieht positive Saisonbilanz 2012
Mit 7 Siegen, 1 Unentschieden und 4 Niederlagen bei einem Torverhätlnis von 36:28 blickt die AH des FC Weil auf eine sportlich gelungene Feldsaison zurück. Die Zugänge Martin G, Juergen D und Lüko H sowie Neuzugang Markus W haben dabei erheblichen Anteil am Erfolg gehabt und die Stammkräfte Jochen M, Patrick K, Olaf K, Musti H, Johann G, Klaus W, Hans G, Andy O, Kurt S, Mike N und Meff spielstark unterstützt. Besonders erfreulich war eine verletzungsfreie Saison vom sicheren Rückhalt Hugo im Tor. Torschützenkönige wurden Martin G und Klaus W mit je 9 Toren gefolgt von Special mit 5 und Andy mit 4 Toren. Die AH bedankt sich bei Markus R für eine stets zuverlässige und neutrale Einstellung als Schiedsrichter in den Heimspielen.

Ein 5. Platz bei der LKM in Hurlach sowie ein 4. Platz beim Dorfturnier in Weil im Januar 2012 erreichte die AH des FC Weil in der Hallensaison. Für die Saison 2013 sind beide Turniere fest eingeplant sowie einige Freundschaftsspiele zur Vorbereitung.   

Trainingsstart im Feld ist am 20.03.2013 gefolgt vom Saisonstart in Türkenfeld am 19.04.2013.    

AH feiert stimmungsvollen Jahresabschluss im Oktober 2011
Mit 25 "Aktiven Herren" feierte die AH des FC Weil im Landgasthaus Probst am 14.10.2011 einen stimmungsvollen Jahresabschluß 2011.

Mag die sportliche Bilanz verbesserungswürdig ausfallen mit 4 Siegen, 2 Unentschieden und 10 Niederlagen, so stimmen der Teamgeist und die Bereitschaft, den spielstarken "Nachwuchs" voll zu integrieren, sehr zuversichtlich für die Saison 2012. Bei diversen Hallenturnieren und einem Ausflug im Frühjahr oder im Herbst 2012 sollen auch die Fitness und der Spaß nicht zu kurz kommen.

Geehrt wurden Kurt Stangl als Team Player 2011 und Hans Greinwald als MVP 2011.
 
Kurt Stangl_Portrait_2011         greinwaldh
Kurt Stangl               Hans Greinwald

Nach 4 Jahrzenten Fußball beim FC Weil e.V. wurde Werner Ziegler mit einem einzigartigen Bierkrug in den Fußballruhestand verabschiedet.

Jürgen Dietrich, Lüko Holthuis und Martin Geier verstärken AH im Sommer 2011
Wenn es ihre Zeit erlaubt, verstärken drei überregional bekannte ehemalige Leistungsträger der ersten Mannschaft des FC Weil die AH und sorgen in allen drei Mannschaftsteilen für qualitativ hochwertigen "Nachwuchs". Lüko Holthuis in der Defensive, Martin Geier im Mittelfeld und Jürgen Dietrich im Sturm spielten zum ersten Mal gemeinsam Ende Juli 2011.   

Siegfried Winterholler geht in wohlverdienten Ruhestand in 2010
Nach 40 Jahren verdienstvoller Tätigkeit ist Siegfried Winterholler im Jahre 2010 in den wohlverdienten AH-Ruhestand gegangen und wurde als einer der langjährigsten Spieler und Betreuer des FC Weil anlässlich der Jahreshauptversammlung im März 2010 gewürdigt. 

Der BFV, der DFB und der FC Bayern München ehrten Siggi mit einer Urkunde und einem Ehrengast-Spiel am 22.01.2011 in der Allianz-Arena.

Nachfolger als AH Leiter beim FC Weil e.V. ist Harald Bajohr.