Designero

Gartenfachmarkt Geier

Spenglerei Vöst

Sport Haas

schuster

premium back

 
Clubheim

Termine

Freitag 06.07 18:00
Heimspiel gegen DJK Schwabhausen
AH
Freitag 13.07 19:00
Helferfest
Verein
Samstag 14.07 08:00
belegt
Verein
Montag 23.07 18:30
Schiedsrichter-Ausbildung
Volleyball
Dienstag 24.07 20:00
Ü-Leiter
Turnen

Seitenstatistik

Heute 19

Gestern 57

Woche 76

Monat 1145

Insgesamt 171300

Am kommenden Samstag, den 11.Februar, laden die Weiler Volleyballer erneut zum Heimspiel in die
Schulturnhalle. Zu Gast sind die Mannschaften der Sportfreunde aus Harteck sowie die langjährigen
Rivalen aus Germering.

Das erste Spiel gegen Harteck, welches bisher sieben ihrer zehn Spiele gewinnen konnten und
deshalb auf einem guten viertem Tabellenplatz stehen, wird um 14.00 Uhr angepfiffen. Das Ziel für
diese Begegnung  ist es,  sich weitere 3 Punkte für den Aufstiegskampf zu sichern und im Optimalfall
das 3:0 Hinspiel Ergebnis zu bestätigen. Vor allem im Angriff gehören die Hartecker zu den besten
Mannschaften der Liga, daher wird gerade die Abwehr um Libero Christoph Rauchmeir gefordert sein.
Im Anschluss (ca. 16.00 Uhr) findet die zweite Partie gegen den SV Germering statt. Die Germeringer
befinden sich mit einer ausgeglichenen Bilanz von 6 Siegen und 6 Niederlagen im Mittelfeld der
Tabelle. Letzte Woche fand das Hinspiel zwischen Germering und Weil statt, dieses konnten die
Weiler mit 3:1 für sich entscheiden. Allerdings war die Souveränität, die Coach Fissek vor dem Spiel
gefordert hatte, nur stellenweise zu erkennen.
Für die kommenden Partien gilt es also, sich wieder Sicherheit und Ruhe im Angriffsspiel zu
erarbeiten, um die kommenden Aufgaben gegen die Mitaufstiegsaspiranten, TSV Forstenried und SV
Putzbrunn, erfolgreich bestreiten zu können.
Für das leibliche Wohl ist natürlich wie immer bestens gesorgt.